Systemische Beratung und Familienberatung - Ralph Bruder

Systemische Beratung / Familienberatung

ist ein präventiv (vorbeugender) Beratungsansatz für Eltern, Kinder, Jugendliche, Paare, ältere Menschen, Singles und Menschen mit Handicaps. Die Idee dahinter setzt an der Möglichkeit an, die Lebensplanung einem regelmäßigen Routinecheck zu unter ziehen.

So wie Sie z.B. ganz selbstverständlich Ihr Auto zur Inspektion bringen, ein neues Smartphone einkaufen, Ihren Urlaub planen oder anderen Dingen in Ihrem Leben Ihre Aufmerksamkeit schenken, ist es gleichfalls wichtig der Beziehungsgestaltung zu sich selbst, der Paarbeziehung, dem erweiterten Familienkreis, Kindern, Freunden und Arbeitskollegen im Rahmen eines professionellen systemischen Beratungsgesprächs einen Moment Ihrer Lebenszeit zu schenken.

Beispiele für ein systemisches Beratungsgespräch:

  • als präventives Angebot zur persönlichen Lebensplanung
  • Beratung bei generationsübergreifenden Fragestellungen z.B. Betreuung von Angehörigen
  • Beratung in der Beziehungsgestaltung von Paaren
  • Beratung wenn die Paarbeziehung zu scheitern droht
  • Beratung von Menschen mit Handicaps
  • Wenn es in Kindertagesstätten und Schulen zu Schwierigkeiten kommt.
  • Wenn sich Eltern um die Entwicklung der Kinder und Jugendliche sorgen.
  • Wenn Beziehungsproblemen in der Familie oder außerhalb der Familien zu dauernden Belastung werden.

Weitere Informationen zur Systemischen Beratung und Therapie im Rahmen des Gesundheitsmanagements finden Sie hier:

PDF Datei zum herunterladen